Start Neu

Verkehrswende-Initiative Einbeck

Willkommen auf der Seite der Verkehrswende-Initiative Einbeck. Wir sind ein offener Zusammenschluss Verkehrswende-bewegter Menschen und freuen uns über Unterstützung!

Du hast Lust dich für eine gerechtere Mobilität einzusetzen und ein Verkehrswende-Konzept für Einbeck zu erarbeiten? Dann komm zur nächsten Veranstaltung oder schreib uns eine Email!

Aktuelles

Einladung zur nächsten Fahrrad-Demo !

An jedem letzten Samstag im Monat fahren wir wieder durch Einbecks Straßen, um uns für eine bessere und sichere Gestaltung des Öffentlichen Raums einzusetzen. Kommt mit! Start ist um 11 Uhr an der Jungen Linde im Hubeweg.

Stellungnahme zur Ausschuss-Sitzung am 22. November

Am 22. November traf sich der Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung, unter anderem um erste Schritte zur Umsetzung des Nahmobilitätskonzeptes zu beschließen. Hier eine Stellungnahme von zwei Mitgliedern der Verkehrswende-Initiative:

 

Stellungnahme zur Ausschuss-Sitzung

 

Pressemitteilung zur letzten Fahrrad-Demo

Am Samstag, den 26. November, waren wir wieder auf Einbecks Straßen unterwegs. Hier der Bericht zur Demo.

 

Pressemitteilung

Termine

26. November 2022

Fahrrad-Demo durch Einbeck

Start: 11 Uhr, Hubeweg 1, Junge Linde

31. Dezember 2022

Fahrrad-Demo durch Einbeck

Start: 11 Uhr, Hubeweg 1, Junge Linde

Unsere Ziele

Was bedeutet Verkehrswende?

Verkehrswende bedeutet, dass wir anders organisieren wollen, wie wir uns in und um Einbeck fortbewegen. Bisher dominieren Autos den öffentlichen Raum, verschmutzen Luft und Umwelt, besetzen wertvolle innerstädtische Fläche und gefährden andere Verkehrsteilnehmer*innen. Wir setzen uns ein für eine sichere, inklusive und klimagerechte Stadt und Region, mit den Menschen im Mittelpunkt.

Fahrrad-Demos

Fahr mit durch Einbeck!

An jedem letzten Samstag im Monat fahren wir als Fahrrad-Demo durch Einbeck, um uns für eine sichere, zukunftsfähige und inklusive Stadt stark zu machen.

 

Startpunkt ist jedes Mal um 11 Uhr an der Jungen Linde in Einbeck. Nach der Abschlusskundgebung gibt es bei Snacks und Getränken noch die Gelegenheit zum Austausch.

Ein Verkehrswende-Plan für Einbeck

Wir wollen ein umfassendes Verkehrswende-Konzept für Einbeck entwickeln mit konkreten Forderungen und Gestaltungsideen. Auf der Grundlage dieses Plans wollen wir dann die Mobilitätspolitik Einbecks mitgestalten.

 

Hast du Lust einen Verkehrswende-Plan zu erarbeiten? Dann komm zu unserem nächsten Treffen!

Start Neu

Stellungnahmen

Stellungnahme  zum Nahverkehrskonzept für Einbeck

Die Stadt Einbeck hat die Ingenieurgemeinschaft Dr.-Ing Schubert aus Hannover beauftragt, ein Nahverkehrskonzept für Einbeck zu erarbeiten.

Die Verkehrswende-Initiative Einbeck begrüßt die umfassenden Gestaltungsvorschläge im vorliegenden Nahmobilitätskonzept für Einbeck. Unsere Stellungnahme können Sie hier nachlesen.

 

Stellungnahme Nahmobilitätskonzept.

Stellungnahme  zur Ausschuss-Sitzung vom 22. November 2022

Am 22. November traf sich der Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung, unter anderem um erste Schritte zur Umsetzung des Nahmobilitätskonzeptes zu beschließen. Hier eine Stellungnahme von zwei Mitgliedern der Verkehrswende-Initiative:

 

Stellungnahme zur Ausschuss-Sitzung

 

Pressespiegel

24.06.2022: Verkehrswende-Initiative fordert Kreuzungs-Umgestaltung

19.09.2021: Erster Park(ing) Day in Einbeck

31.05.2021: Fahrradfreundlichkeit und Sicherheit steigern

24.04.2021: Fahrrad-Demo für eine Verkehrswende

Email: Einbeck@endlich-verkehrswende.de